Anlaufstellen in Niedersachsen

Die Anlaufstellen für Straffällige in Niedersachsen
Seit 1980 arbeiten die Anlaufstellen für Straffällige als Beratungsstellen der freien Straffälligenhilfe als flächendeckendes Netz in Niedersachsen, in enger Kooperation untereinander und mit den sozialen Diensten der Justiz Facheinrichtungen und Beratungsstellen der Drogenhilfe, weiteren staatlichen und freien Einrichtungen. Auf einer gemeinsamen Homepage stellen die 14 nds. Anlaufstellen ihre Arbeit dar. Dort sind auch die Kontaktdaten, sowie die links zu den einzelnen Anlaufstellen, zu finden. (www.die-anlaufstellen.de)

(C) 2019 - 2020 Lüneburger Straffälligen- und Bewährungshilfe e.V.